r563ehre Rittermahl 2018 2019 RLP
Rittertafel an der Mosel in Rheinland-Pfalz

Alken (ca. 3 km) Hatzenport (ca. 6 km) Koblenz (ca. 29 km)

Öffentliche Mittelalter Rittermahle für Einzelbucher und Kleingruppen
ODER
2 Rittermahle oder Rittergelage für Gruppen von 30 bis 100 Personen

Burghotel mit 13 Doppelkemenaten oder Übernachtung im Ritterzelt an der Burg (nur von Mai bis Oktober) bis maximal 12 Personen
.

Öffentliche Rittermahl-Termine 2018 2019 für Einzelbucher und Kleingruppen

Beginn der öffentlichen Rittermahle sowie der Themen-Rittermahle um 19 Uhr

Preis pro Person 82 EUR (ohne Getränke, inklusive Rahmenprogramm wie jeweils beschrieben)

  • 14.04.2018
  • 12.05.2018 Räubertafeley
  • 22.06.2018
  • 27.07.2018
  • 18.08.2018
  • 14.09.2018
  • 29.09.2018 Nacht der Gaukler
  • 12.10.2018
  • 31.10.2018 Halloween-Rittermahl
  • 09.11.2018 Rittermahl mit Martinsgans
  • 31.12.2018 Silvester-Rittermahl
    E-Mail

Rittermahl, Ritterfest oder Themen-Rittermahl im Rittersaal "Höfische Tafeley" in einer romantischen Ritterburg

Erleben Sie ausgesuchte Spezialitäten: Küchenmeister und Spielleute präsentieren Rittergelage bzw. Ihr Mittelaltermahl mit Gaumen- und Ohrenschmaus nach alter Rezeptur, erzählen jeder auf seine Weise ein Märchen aus uralter Zeit.

  • Während der eine Löffel und Kelle beim Festmahl schwingt und Lobeshymnen unter Ihren Geschmacksknospen anstimmt, geleiten die anderen Sie musikalisch durch fünf Jahrhunderte.
  • Die Spielleute verwöhnen beim Essen mit Melodien und Tänzen auf Sackpfeife und Drehleier, Schlüsselfidel und Spanischer Laute.
  • Lassen Sie sich vom Burgherrn selbst zum Gelage an die Tafel geleiten, genießen Sie das Mahl mit allen Sinnen, erobern Sie schließlich die uralten Mauern bei einer nächtlichen Burgerkundung im Fackelschein.
  • Feiern Sie Feste im Kreis der Familie und den Kindern. Mittelalterliche Weihnachtsfeier mit Weihnachtsessen auch in separatem Raum, Rittermahle als Geschenk zum Geburtstag, als Geburtstagsevent, Geburtstagsfeier oder Geburtstagsparty oder Rittermal mit der Firma. Ihre Einladung kann mit einem schönen Einladungstext versehen werden.

Höfische Tafeley

Zur „Höfischen Tafeley” erleben Sie zweifach ausgesuchte Spezialitäten: Küchenmeister und Spielleute präsentieren Gaumen- und Ohrenschmaus nach alter Rezeptur, erzählen jeder auf seine Weise ein Märchen aus uralter Zeit. Und während der eine Löffel und Kelle schwingt und Lobeshymnen unter Ihren Geschmacksknospen anstimmt, geleiten die anderen Sie musikalisch durch fünf Jahrhunderte: die Spielleute verwöhnen mit Melodien und Tänzen auf Sackpfeife und Drehleier, Schlüsselfidel und Spanischer Laute.

Lassen Sie sich vom Burgherrn selbst an die Tafel geleiten, genießen Sie mit allen Sinnen, erobern Sie schließlich die uralten Mauern der Burg bei einer nächtlichen Burgerkundung im Fackelschein.

Menü »Die Höfische Tafeley«

  • Nicht nur armer Leute Speis'
  • Krustiges Mühlenbrot mit Zwiebelgriebenschmalz und gerupfter Hauskäse
  • Aus dem großen Kessel
    Orangen-Karottensuppe mit Ingwer (saisonal) oder Möhren-Ingwer-Suppe mit Kräutercroutons
  • Bis der Wanst spannt
  • Saftig gepökeltes Kassler
  • geschmortes Hühnchen in Riesling Soße oder oder rosa gebratene Minutensteaks vom Grill mit Rotweinjus
  • ein zusätzliches saisonales Fisch- oder Fleischgericht vom Tagesmarkt (zum Beispiel: Wildschweingulasch mit gebratenen Pilzen, gebratenes Lachsfilet an Dill-Senfsauce), gebratene Drillinge oder eine andere Beilage wie Kräuterspätzle, dazu gibt es buntes Wurzelgemüse mit Soße und Tunke
  • Kartoffelkloß und buntes Wurzelgemüse mit Soße und Tunke
    Am Fuße des Bergfrieds
  • Burgtrester im Sturzbecher
  • Nach Moselaner Art
    Apfelpfannkuchen mit Haselnusscreme

Preis pro Person für das Ritteressen (inclusive Musik und Tanz, Burgerkundung im Fackelschein, ohne Getränke) 82 EUR

Räubertafeley
Taschenspielerei, Räuber- und Handwerkerlieder zum Gaumenschmaus in vier exquisiten Gängen

Es ist, als ob der Schinderhannes darselbst jeden Moment den Saal betritt: Räuber- und Handwerkerlieder erschallen, die hohe Schule der Taschenspielerei wird gezeigt und ordentlich vom Leder gezogen, wenn das Duo Zeitensprung zum Räuberschmaus lädt.

Menü »Räubertafeley«

  • Nicht nur armer Leute Speis'
    Krustiges Mühlenbrot mit Zwiebelgriebenschmalz und gerupfter Hauskäse
  • Aus dem großen Kessel
    Möhren-Ingwer-Suppe mit Kräutercroutons
  • Bis der Wanst spannt
    Schweinekotelette und geschmortes Hühnchen in Riesling Soße, Fischgericht vom Tagesmarkt, Mehlklöße und buntes Wurzelgemüse mit Soße und Tunke
  • Am Fuße des Bergfrieds
    Burgtrester im Sturzbecher
  • Nach Moselaner Art
    Apfelpfannkuchen mit Haselnusscreme

Preis pro Person für die Räubertafeley (inclusive Taschenspielerei, Räuber- und Handwerkerlieder zum Gaumenschmaus in vier exquisiten Gängen, ohne Getränke) 82 EUR

Nacht der Gaukler
Sprühende Gaukler-Revue zum Vier-Gang-Menü mit dem Gaukler »Malonius«

„Und will auch keiner etwas wissen von meinen geistigen Ergüssen: Ich halte dennoch nicht die Klappe, das ist der Fluch der Narrenkappe!“ Frecher und frischer wurde die Balljonglage „De bello gallico“ mit bis zu fünf Bällen selten präsentiert. Wenn sich der Gaukler Malonius gänzlich dem Kampfe gegen die Schwerkraft hingibt, kommen seine Zuschauer aus dem Lachen nicht heraus. Mit einem großen Spektrum mittelalterlicher Gauklerkunst kann der Bopparder Künstler aufwarten: verblüffende Zauberei mit perfekter Illusion und eine spektakuläre Feuershow gesellen sich bei der diesjährigen "Nacht der Gaukler" dem erlesenen Vier-Gang-Menü hinzu. Aus dem Vollen schöpft der Küchenmeister mit herbstlichen Zutaten und komponiert Leckeres von süß bis salzig und die unerschöpflichen Aromen dazwischen. Lassen Sie sich entführen in einen Rausch für alle Sinne.

Menü »Die Nacht der Gaukler«

  • Allerley Kurzweyl aus der Burgküche
    Krustiges Mühlenbrot mit Zwiebelgriebenschmalz und gerupfter Hauskäse
  • Des Gauklers kulinarische Moritat
    Kürbiscremesuppe
  • Kuriositäten und Gaumenschmaus
    Wildgulasch, geschmortes Hühnchen in Riesling Soße, Spätzle und buntes Wurzelgemüse mit Soße und Tunke
  • Des Narren Lohn
    Burgtrester im Sturzbecher
  • Süße Zauberei des Küchenmeisters
    Apfelpfannkuchen mit Haselnusscreme

Preis pro Person für die "Nacht der Gaukler" (inclusive Sprühende Gaukler-Revue zum Vier-Gang-Menü mit dem Gaukler »Malonius«, ohne Getränke) 82 EUR

Halloween Party
»Geistertafeley« Schauriges Vier-Gang-Menü mit Spukgeschichten und gruseliger Burgerkundung im Fackelschein

Zur „Geistertafeley” genießen Sie Sie ausgesuchte Spezialitäten aus der Gruselküche - der Küchenmeister präsentiert Gaumenschmaus nach Geisterart. Alte Rezepturen und Tinkturen - aufgetischt in drei Gängen. Für die passend wohlig gruselige Stimmung sorgen grausige Geschichten
Bevor Sie nach den kulinarischen Köstlichkeiten endgültig dem Tanzwahn verfallen, geht es bei der Burgerkundung im Fackelschein auf eine Reise in die Historie der Burg. Begegnen Sie den historischen Persönlichkeiten, die einst die Mauern bewohnten und lauschen Sie ihren Erzählungen.

Entdecken Sie die gruselige Gastfreundschaft der Geister dieser Burg.

Menü »Geistertafeley«

  • Des Grafen letzter Sud
    Kürbiscremesuppe mit krustigem Mühlenbrot
  • Auf Wunsch des stillen Heinrich
    Maishähnchenbrust gefüllt mit Spinat, Bandnudelnest und Grilltomate mit Soße und Tunke
  • Aus dunklen Kellergewölben
    Burgtrester im Sturzbecher
  • Bevor es Mitternacht schlägt
    Hausgemachter Apfelstrudel mit Vanillesauce mit Sahne
    Blick von unterhalb auf die Burg im Dämmerlicht

Preis pro Person für die »Geistertafeley« (inclusive schauriges Vier-Gang-Menü mit Spukgeschichten und gruseliger Burgerkundung im Fackelschein, ohne Getränke) 82 EUR

Höfische Tafeley – Martinsgansessen
»Die Höfische Tafeley« Martinsgansessen - Vier-Gang-Menü nach alter Rezeptur, und Burgerkundung im Fackelschein

Am Vorabend des Martinstages dreht sich bei der höfischen Tafeley der Gaumen- und Ohrenschmaus rund um die Martinsgans. Die kulinarischen Genüsse aus der Burgküche werden garniert mit dem Programm des Duo Zeitensprung. Insbesondere Lieder und Texte aus dem Wein-Mosel-Märchen von Joseph von Lauff werden zu hören sein; begleitet auf mannigfachen historischen Instrumenten. Es wird garantiert ein amüsanter kurzweiliger Abend in einem vortrefflichen Ambiente.

 Lassen Sie sich vom Burgherrn selbst an die Tafel geleiten, genießen Sie mit allen Sinnen, erobern Sie schließlich die uralten Mauern der Burg bei einer nächtlichen Burgerkundung im Fackelschein.

Menü »Die Höfische Tafeley« - Martinsgansessen

  • Nicht nur armer Leute Speis'
  • Krustiges Mühlenbrot mit Zwiebelgriebenschmalz und gerupfter Hauskäse
  • Aus dem großen Kessel
  • Kürbiscremesuppe mit Kernen und Öl
  • Bis der Wanst spannt
  • Gänsebraten mit hausgemachten Kartoffelknödeln, Maronen und Apfelrotkohl
  • Am Fuße des Bergfrieds
  • Burgtrester im Sturzbecher
  • Nach Moselaner Art
  • Schichtcreme mit Karamell

Preis pro Person für die »Die Höfische Tafeley« - Martinsgansessen (inclusive Vier-Gang-Menü nach alter Rezeptur, und Burgerkundung im Fackelschein, ohne Getränke) 82 EUR

Silvestertafeley
»Silvestertafeley« Rokoko-Bagatellen mit dem Duo Zeitensprung, exquisites Vier-Gang-Menü, Musik und Magie, Feuerspektakel auf der Bastion

Das Cembalo ist gestimmt, die Perücken gepudert, der Rittersaal zum barocken Festsaal dekoriert, das köstliche Menü vorbereitet.
Einen glanzvollen Jahreswechsel gilt es zu feiern. Das Duo Zeitensprung sorgt für beste Unterhaltung und lässt die barocke Pracht lebendig werden.

In historischem Gewand musizieren sie auf zeitgenössischen Instrumenten, versetzen das Publikum mit Magie in Staunen und sorgen mit Charme für Schmunzeln und Ausgelassenheit.

Menü »Silvestertafeley«

  • Winzersekt von der Mosel zur Begrüßung
  • Zur Gaumenfreude
  • Mediterraner Couscous Salat mit Riesengarnele
  • Mancherlei Kleinod
  • Krustiges Mühlenbrot mit Zwiebelgriebenschmalz und gerupfter Hauskäse
  • Das Leibgericht des Burgherren
  • Rote-Beete-Aprikosen-Cappuccino
  • Des Gaumens Läuterung
  • Roastbeef am Stück gebraten mit Riesengarnele an hausgemachten Ravioli (gefüllt mit Tomate/Ricotta), dazu Babyspinat und geschmorte Tomaten
  • Zum Tausendsterngefunkel
    Mitternächtlicher Umtrunk mit Rieslingsekt auf der Bastion
  • Süßes Backwerk hintendrein
    Dessertbuffet mit verschiedenen Crems, Eisbombe mit Wunderkerzen und Käseplatte

Preis pro Person für die Silvester-Tafeley (inclusive Rokoko-Bagatellen mit dem Duo Zeitensprung, exquisites Vier-Gang-Menü, Musik und Magie, Feuerspektakel auf der Bastion, 1 Glas Winzersekt, ohne sonstige Getränke) 135 EUR

Getränke werden nach Verbrauch direkt vor Ort berechnet.

Die Auswahl an Gerichten und Beilagen kann von den o. g. Angaben abweichen


Übernachtung oder Urlaub im Burghotel mit 13 Doppelkemenaten oder Übernachtung im Ritterzelt (nur von Mai bis Oktober) bis maximal 12 Personen – Schlafen wie im Mittelalter
In den mächtigen Mauern des ehrwürdigen Burghotels verstecken sich dreizehn Kemenaten. Hier erleben Sie höfisches Mittelalter und ein Ritterwochenende in friedlicher Koexistenz mit unserer Zeit - heiße Dusche und moderne Heizung inbegriffen. Geben Sie sich dank der mittelalterlichen Prominenz in der Zimmerausstattung - von Hildegard von Bingen bis Leonardo da Vinci - dem Traum hin, selbst als Handelsreisender, Pilger oder gar adliger Ritter in den düsteren Jahrhunderten in Burgen unterwegs zu sein.

Bei allem historischen Flair soll Ihnen der Komfort von heißer Dusche und Zentralheizung nicht verwehrt sein. Es erwarten sie zudem ein Teller mit frischem Obst und eine Flasche Mineralwasser. Teilen Sie bei der Buchung bitte mit, ob Sie mit Hund oder ähnlichem Getier anreisen, dann wird auch für Ihren Vierbeiner ein Trunk bereit gestellt. Fühlen Sie sich eine Nacht wie Reisende in den düsteren Jahrhunderten, wenn Sie Ihr Haupt auf wolkenweiche Kissen betten.

Beim reichhaltigen Frühstück mit Kaffee, Tee oder Schokolade, frisch gebackenen Brötchen und krustigem Mühlenbrot, Wurst und Schinken, Käse und Marmeladen, saftigem Rührei an frischen Kräutern, Quark, Müsli und einer Auswahl an Fruchtsäften starten Sie in aller Ruhe in einen neuen Tag.

Übernachtungspreise und Zimmer:

  • Doppelzimmer inklusive Frühstück für zwei Personen 120 EUR
  • Doppelzimmer plus Extrabett inklusive Frühstück für drei Personen 145 EUR
  • Einzelzimmer inklusive Frühstück 90 EUR
    oder Übernachtung im Ritterzelt (nur von Mai bis Oktober) bis maximal 12 Personen (Preis auf Anfrage)
  • Hund wird mit 10 EUR zusätzlich pro Übernachtung berechnet
  • Übernachtung im Ritterzelt (nur von Mai bis Oktober) bis maximal 12 Personen (Preis auf Anfrage)
  • Mittagessen kann günstig zugebucht werden

Konkrete Zimmerpreise - auch für ein Wochenende - auf Anfrage.

Rittermahl-Anbieter in Deutschland Romantik im Schloss oder in Schlosshotels. Ritterfeste im Ritterkeller oder Historische Hochzeit im Restaurant.

Rittermahl in Rheinland-Pfalz Betriebsausflug mit Dinner in einer Festung oder Party im Hotel.

 

E-Mail

© 1999-2018 www.rittermahl.de
Alle Rechte vorbehalten. Änderungen vorbehalten. Ohne Gewähr. | Impressum
Stand: Montag, 26. März 2018